Liebes Tagebuch...
Nicht schon wieder

So. Tag Zwei meiner Periode, ich sitze noch immer
zu Hause, habe Angst, zur Schule zu gehen und
die Klausuren nachzuschreiben. Wenn ich hinunter
auf meine Hände blicke, sehe ich, wie sie zittern. Das
ist der Moment, an dem ich überlege, ob ich
abspringen sol und vllt. die 13. einfach wiederhole.
Aber das würde für mich bedeuten, alles noch einmal
zu erleben. Wenn ich die Gewissheit hätte, dass alles
besser werden würde, würde ich es sofort tun. Ich
bekomme Panik, wenn ich an die ganzen Klausuren
denke. Mathe kann ich nicht alleine, Chemie sowieso
nicht. Das Referat darin? Ich habe nicht einmal
ansatzweise eine Idee, was ich wie machen soll.
Gestaltung und Gestaltungspraxis: Auch schlecht.
Ich glaube, in diesen Fächern habe ich gut die Hälfte
der Zeit gefehlt.

Ich meinte einmal, dass ich mich besonders dämlich
anstellen muss, um mein Fachabi nicht zu bekommen
- nun, anstellen brauche ich mich mittler Weile
sicherlich nicht mehr - ich bezweifle mehr als stark,
dass ich selbst mein Fachabi hinbekomme. Und ja,
ich kotz' mich hier wieder aus, weil ich auf Grund
dieser ganzen beschissenen Situ fast wieder drauf
und dran bin, Depressionen zu bekommen, auf die
ich so gar keinen bock habe, denn dann läuft gar
nichts mehr.


Es gibt vielleicht spezielle Leute, welche, wenn
sie dies lesen, sagen werden: Selbst schuld,
hättest zum Frauenarzt gehen können oder
einfach nicht fehlen brauchen. Ich weiß, dass ich
damit wieder total auf Angriff gehe, aber das ist
mir so scheißegal. Diese Leute sollen mich einfach
in Ruhe lassen.

Wenn ich keine Tabletten genommen hätte, würde
ich mich vermutlich jetzt besaufen - aber ich will
meinem Körper nicht mehr als ohnehin zumuten.

Ich hasse mich.

Ich hasse mich.

Ich hasse mich.

Ich hasse mich.

Ich hasse mich.

Ich liebe dich, Nadja. Danke, dass du bei mir bist.

Ich hasse mich.

28.11.07 17:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de